-LITERATURHINWEIS- Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit

Ahmed, Sarina; Pohl, Axel; Schwanenflügel, Larissa; Stauber, Barbara (Hrsg.) (2013): Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit - Theoretische und empirische Beiträge zur qualitativen Bildungs- und Übergangsforschung. Weinheim: Beltz Verlag. Wie sind Prozesse der Bildung und…

weiterlesen ...

Kompetenzerwerb und Anerkennung von Kompetenzen in der internationalen Jugendsozialarbeit

Die empirische Studie der AWO im Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit "Kompetenzerwerb und Anerkennung von Kompetenzen in der internationalen Jugendsozialarbeit" aus dem Jahr 2013 zeigt Möglichkeiten zur Verbesserung der Anerkennung von Kompetenzen, die Jugendliche im Rahmen von europäischen…

weiterlesen ...

MobilPLUS: Partizipation benachteiligter junger Menschen durch neue Formate der Internationalen Jugendarbeit

Die Broschüre "MobilPLUS: Partizipation benachteiligter junger Menschen durch neue Formate der Internationalen Jugendarbeit", 2013 herausgegeben vom Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit, ist der Bericht zum Projekt "MobilPLUS", das im Rahmen der gemeinsamen Initiative "Jugendsozialarbeit macht…

weiterlesen ...

Weiterentwicklung von Formaten und Methoden der Internationalen Jugendarbeit, angepasst an die Bedarfe von benachteiligten Jugendlichen

Die Publikation „Weiterentwicklung von Formaten und Methoden der Internationalen Jugendarbeit, angepasst an die Bedarfe von benachteiligten Jugendlichen. Matrix des IB für Projekte mit Jugendlichen mit erhöhtem Förderbedarf in der Jugendsozialarbeit“ wurde im Rahmen des JiVE-Projektes…

weiterlesen ...

Werkstatt International. Eine Handreichung zum internationalen Austausch in der Jugendsozialarbeit

Die 2007 von der Landesarbeitsgemeinschaft der Jugendsozialarbeit in Niedersachsen herausgegebene Handreichung „Werkstatt International. Eine Handreichung zum internationalen Austausch in der Jugendsozialarbeit“ zeigt, wie internationale Arbeit umgesetzt werden kann, und soll Mut machen,…

weiterlesen ...

EU-Jugendstrategie

Die EU-Jugendstrategie stellt eine Verabredung aller Länder der EU dar, die Situation junger Menschen bis 2018 entscheidend zu verbessern. Dabei sollen mehr Möglichkeiten und mehr Chancengleichheit für alle jungen Menschen in Bildung und Arbeit geschaffen , das freiwillige Engagement junger…

weiterlesen ...

Strategie zu Inklusion und Diversität im Rahmen von Erasmus+ im Jugendbereich

In der Publikation "Strategie zu Inklusion und Diversität im Rahmen von Erasmus+ im Jugendbereich", in der deutschen Sprachfassung 2015 herausgegeben von JUGEND für Europa, stellt die EU-Kommission eine aktualisierte "Inclusion and Diversity"-Strategie vor. Diese verfolgt das Ziel einer verstärkten…

weiterlesen ...

Europäische Wege zur Förderung der Jugendsozialarbeit in Deutschland II

Die Broschüre „Europäische Wege zur Förderung der Jugendsozialarbeit in Deutschland II – Erasmus+ JUGEND IN AKTION – Eine Darstellung anhand von praktischen Beispielen“, 2014 als Fachveröffentlichung herausgegeben von Der Paritätische Sachsen, bietet einen Überblick über das Programm Erasmus+…

weiterlesen ...