-LITERATURHINWEIS- Langzeiteffekte im internationalen Schüleraustausch

Böttcher, Gerhard (2004): „Change your Mind – Langzeiteffekte im internationalen Schüleraustausch“, hrsg. v. Bayerischen Jugendring, München, 2004 In der Publikation sind die Ergebnisse einer Befragung ehemaliger Austauschschüler/-innen, die in den Jahren 1988 bis 1997 am Austausch zwischen Bayern…

weiterlesen ...

-LITERATURHINWEIS- Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit

Ahmed, Sarina; Pohl, Axel; Schwanenflügel, Larissa; Stauber, Barbara (Hrsg.) (2013): Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit - Theoretische und empirische Beiträge zur qualitativen Bildungs- und Übergangsforschung. Weinheim: Beltz Verlag. Wie sind Prozesse der Bildung und…

weiterlesen ...

Fremdheit und Diversität in der internationalen Jugendarbeit

Wer bin ich? Wer sind die Anderen? Wie gehen wir miteinander um? Fragen nach der Identität spielen in der internationalen Jugendarbeit immer wieder eine große Rolle. Vor diesem Hintergrund hat SALTO-Diversity in Zusammenarbeit mit Praktiker*innen der Jugendarbeit 2011 die Publikation "Understanding…

weiterlesen ...

Online-Trainingstool: „Mobility for young people“

Der Online-Trainingstool "Mobility for young people" ermöglicht Jugendleiter*innen von internationalen interkulturellen Begegnungen ein Selbststudium, um ein tieferes Verständnis für die Herausforderungen und Probleme von jungen Menschen entwickeln, auf die man im Rahmen von internationalen…

weiterlesen ...

Methodenkasten für internationale interreligiöse Jugendarbeit

Im Rahmen eines deutsch-ägyptischen Jugendaustauschs mit 20 jungen Deutschen und Ägypter*innen zwischen 18 und 26 Jahren hat der 14 km e.V. einen „Methodenkasten für internationale interreligiöse Jugendarbeit“ entwickelt und veröffentlicht. Dieser Methodenkasten richtet sich an alle, die an…

weiterlesen ...

Das hat Methode – Praxis-Handbuch für den deutsch-polnischen Jugendaustausch

Die 2. Auflage des Praxis-Handbuchs für den deutsch-polnischen Jugendaustausch "Das hat Methode!" enthält im Vergleich zur 1. Auflage noch mehr praktische Methoden und Hinweise, die neue Anregungen geben können und die Qualität von Austauschen verbessern. Sie umfasst neben erweiterten Informationen…

weiterlesen ...

Evaluationsergebnisse von Jugendfreizeiten und internationalen Jugendbegegnungen

Ferienfreizeiten und internationale Jugendbegegnungen gehören zu den wichtigsten Angebotsformen der Jugendarbeit. Bisher wurde allerdings noch nicht auf verlässlichen Daten basierend überprüft, welchen Einfluss solche Veranstaltungen auf Jugendliche haben. Im Rahmen des Projekts…

weiterlesen ...

Internationale Jugendbegegnungen als Lern- und Entwicklungschance

Internationale Jugendbegegnungen sind in vielen Ländern seit langem Bestandteil des schulischen und außerschulischen Bildungsangebotes. Im Rahmen des Forschungsprojektes "Langzeitwirkungen der Teilnahme an internationalen Jugendaustauschprogrammen auf die Persönlichkeitsentwicklung" ist Prof. Dr.…

weiterlesen ...

Austausch macht Schule

„Austausch macht Schule“ ist eine Initiative, der bilateralen Austauschorganisationen - Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW), Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW), Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch (DRJA), Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch (Tandem) - und dem…

weiterlesen ...

Interkulturelles Lernfeld Schule

Die Broschüre "Interkulturelles Lernfeld Schule - Handlungsempfehlungen und Perspektiven einer erfolgreichen Kooperation von internationaler Jugendarbeit und Schule", 2012 von IJAB herausgegeben, fasst die Eindrücke und Ergebnisse des dreijährigen Pilotprojektes „Interkulturelles Lernfeld Schule“…

weiterlesen ...