Fördermittelworkshop erneut voller Erfolg für die Teilnehmenden

In diesem Jahr fand der Fördermittelworkshop Anfang November unter strengen Hygienemaßnahmen zum ersten Mal wieder in Präsenz statt.

In diesem zweitägigen Workshop, durchgeführt von der „Servicestelle für internationale Jugendarbeit in NRW“ in Kooperation mit „Eurodesk Deutschland“ wurden die Förderinstrumente der Internationalen Jugendarbeit vorgestellt.

Nach einer kurzen Kennenlern-und Erfahrungsrunde gab der Referent Robert Helm-Pleuger einen informativen Einblick in die Fördertheorie sowie Förderlandschaft in Deutschland, dies beinhaltete unter anderem einen Überblick über öffentliche Förderinstrumente sowie private Stiftungen.
Der zweite Tag behandelte die Themen „Eigenmittel, Fundraising & Sponsoring“, in Kleingruppen wurden Projektideen entwickelt, die anschließend allen Teilnehmenden vorgestellt wurden.

Dazu wurde auf viele hilfreiche Recherchesysteme und Beratungsstellen hingewiesen und es bestand außerdem die Möglichkeit, zu eigenen Projekten beraten zu werden.

Eingeladen waren auch dieses Mal alle interessierten Träger und Einrichtungen der Jugendarbeit, die sich über Förderinstrumente und -möglichkeiten der internationalen Jugendarbeit informieren wollten.

Der Workshop war für alle Beteiligten ein voller Erfolg!

 

 


Neue Mitarbeiterin in der Servicestelle NRW

Hallo zusammen,

ich bin Lena Willing und seit dem 01.10.2021 neue Mitarbeiterin bei der Servicestelle.

Ich studiere zurzeit im Masterstudiengang Erwachsenenbildung/ Weiterbildung an der Universität Duisburg-Essen.

Nachdem ich bereits ein Praktikum beim aktuellen forum e.V. absolvieren und Erfahrungen als Honorarkraft sammeln konnte, freue ich mich nun das Team der Servicestelle unterstützen zu dürfen.

In der Vergangenheit konnte ich selbst schon einige Auslandserfahrungen sammeln. Unter anderem während eines Auslandssemesters in Ungarn und eines einjährigen Auslandsaufenthalts in Neuseeland.

Ich freue mich, meine Erfahrungen jetzt im Bereich der internationalen Jugendarbeit bei der Servicestelle einbringen zu können.

 

Ab sofort bin ich wie folgt erreichbar:

E-Mail-Adresse l.willing@aktuelles-forum.de

Telefonnummer: 0209 1551017