Toolbox Internationale Begegnungen organisieren

Auf DIJA.de finden Sie sog. Toolboxen mit praktischen Tipps, methodischen Anregungen und Hintergrundinformationen zu ausgewählten Themenfeldern der internationalen Jugendarbeit. Sie richten sich an alle, die internationale Jugend- und Fach(kräfte)begegnungen vorbereiten und durchführen. Die…

weiterlesen ...

Deutsch-Türkische Jugendbrücke (DTJB)

Die Deutsch-Türkische Jugendbrücke (DTJB) will den deutsch-türkischen Schüler- und Jugendaustausch intensivieren und mit konkreten Maßnahmen sowie der Bündelung bereits bestehender Programme die Möglichkeiten für den gegenseitigen Austausch verbessern. Sie hat das Ziel, in beiden Ländern ein…

weiterlesen ...

-LITERATURHINWEIS- Praxishandbuch Internationale Jugendarbeit

Friesenhahn, Günter J. (Hrsg.) (2001): Praxishandbuch Internationale Jugendarbeit. Wochenschau Verlag. Das Praxishandbuch "Internationale Jugendarbeit" beschäftigt sich mit Eckpunkten internationaler Jugendarbeit und zeigt auf, was bei der Planung und Durchführung von internationalen…

weiterlesen ...

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW)

Die Arbeit des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) steht im Dienst der deutsch-französischen Zusammenarbeit. Zu den  Aufgaben des DFJW gehört es, die Verbindungen zwischen jungen Menschen in Deutschland und Frankreich auszubauen und ihr Verständnis füreinander zu vertiefen. Organisator*innen…

weiterlesen ...

Berufliches Lernen in Europa: Pool-Projekte – Förderung individueller Auslandsaufenthalte

Die Pool-Projekte zur Förderung individueller Auslandsaufenthalte im Programm Erasmus+ Mobilität in der Berufsbildung ermöglichen Einzelpersonen, die einen Praxisaufenthalt im Ausland absolvieren möchten, eine Förderung aus EU-Mitteln zu erhalten. Die Pool-Projekte richten sich an Personen während…

weiterlesen ...

Von der Völkerverständigung zum Lernfeld interkultureller Kompetenz

Im Jahrbuch 2017-2018 „Von der Völkerverständigung zum Lernfeld interkultureller Kompetenz“ vom Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN e.V.  werden in der internationalen (politischen) Jugendbildung gewonnene Praxiserfahrungen unter zwei Schwerpunkten vorgestellt. Zum einen im Kontext von…

weiterlesen ...

Erasmus + Programmleitfaden

Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. Der Erasmus+ Programmleitfaden  beinhaltet umfassende Informationen über das EU-Programm Erasmus+, aufgeteilt in drei Hauptteile. Teil A stellt dabei allgemeine Informationen über das Programm Erasmus+ bereit, Teil B…

weiterlesen ...

„Alle Pfade, neue Wege, ein Ziel: Gelingende Übergänge in den Beruf“

In dieser Ausgabe der DREIZEHN rücken wir die Programme und Initiativen für eine kommunale Koordinierung rechtskreisübergreifender Zusammenarbeit und insbesondere verschiedene Modelle von Jugendberufsagenturen in den Fokus. Die Autor_innen diskutieren und bewerten die Möglichkeiten einer solchen…

weiterlesen ...

„Kompetenzen junger Menschen anerkennen – den Berufseinstieg fördern“

„Junge Menschen, die im Übergang Schule - Beruf z. B. von der Jugendsozialarbeit gefördert werden oder die an außerschulischen Aktivitäten teilnehmen, erwerben Kompetenzen sowohl in non-formalen als auch in informellen Kontexten. Sie haben Erfahrungen gemacht, die zur (generellen Befähigung für…

weiterlesen ...

Der Internationale Jugendaustausch der Bundesrepublik Deutschland

Die 2013 von der Deutschen Stiftung Völkerverständigung herausgegebene Publikation "Der Internationale Jugendaustausch der Bundesrepublik Deutschland - Bilanz, Perspektiven, Herausforderungen" fasst die Ergebnisse des Deutschen Forum Internationaler Jugendaustausch im Jahr 2013 zusammen und gibt…

weiterlesen ...