Leuchtturmförderung des Deutsch-Französischen Jugendwerks

Leuchtturmförderung des Deutsch-Französischen Jugendwerks 
Das DFJW  unterstützt bi-, tri- und ggf. multi-laterale Jugendaustausche zwischen  Deutschland, Frankreich und weiteren Ländern mit Leuchtturmcharakter.  Das heißt Projekte, die innovativ sind, neue pädagogische Ansätze und  Methoden verfolgen, die aktive Beteiligung aller junger Menschen  fördern, also neue Zielgruppen einbeziehen und konkrete Ergebnisse  hervorbringen, die im Idealfall eine nachhaltige Wirkung auf lokaler oder regionaler Ebene  erzielen. Angesichts der EU-Wahlen ist die Resonanz des Projekts über  die Teilnehmendengruppe hinaus und die Öffentlichkeitswirksamkeit von  großer Bedeutung. Förderung bis zu 30.000 € im Durchführungszeitraum zwischen dem 1. April und 1. September 2024. Die Frist zu Bewerbung ist der 20. März. Weitere Infos